Teamvorstand Strückhausen-Neustadt, von links nach rechts:

Alke Feise-Addicks, Gisela Hecht, Traute Suhr

 

Wir LandFrauen in Strückhausen-Neustadt

 

Die Struktur unseres im Jahre 1956 gegründeten Landfrauenvereins ist weitläufig. Sie setzt sich aus den Ortschaften Strückhausen, Colmar, Neustadt Frieschenmoor und aus dem westlichen Teil der Gemeinde Ovelgönne zusammen.

 

Unsere Gemeinde hat viel zu bieten: Ländliche unverfälschte Natur, ein sehr gutes Radwegenetz, den für den norddeutschen Raum einzigartigen Heilpflanzenlehrpfad, unseren traditionellen Pferdemarkt in Ovelgönne und vieles mehr.

 

Wir treffen uns im Winterhalbjahr einmal monatlich in der Pastorei der Strückhauser Kirche.

 

Die Vereinsarbeit ist vielseitig und bringt den Landfrauen aufschlussreiche Themen für die Weiterbildung. Auch die kreative Arbeit kommt nicht zu kurz. Ende des Sommers unternehmen wir unsere jährliche Fahrt. Nach dem April folgen die nächsten Vortragsabende wieder ab September.

 

Ich bin bei den Landfrauen, weil ...

 

Alke Feise-Addicks: „Ich bin bei den Landfrauen, weil ich mich gerne für andere einsetze und Dinge gestalte.“

 

Gisela Hecht: „Ich bin bei den Landfrauen, weil die Arbeit für und mit den Landfrauen den Horizont erweitert.“

 

Traute Suhr: „Ich bin bei den Landfrauen, weil ich dort interessante neue Dinge und Menschen kennenlerne.“

Wünsche und Anregungen

 

Sie haben Wünsche und Anregungen für unser Jahresprogramm oder Sie wollen schon immer mal ewtas über ein besonderes Thema wissen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

 

So erreichen Sie uns:

 

Alke Feise Addicks

Telefon 04480 948022 

 

Gisela Hecht

Telefon 04480 1250

Traute Suhr

Telefon 04480 920792